Sie sind hier:

Studium

Die Kernaufgaben der UFL liegen in der Lehre und Forschung auf Promotionsniveau. So bietet die UFL zwei postgraduale, berufsbegleitend zu besuchende  Doktoratsstudien an: Medizinische Wissenschaft (Dr. scient. med.) und Rechtswissenschaften (Dr. iur.). Die Zulassung setzt den erfolgreichen Abschluss eines einschlägigen universitären Masterstudiums oder eines gleichwertigen anderen Universitätsabschlusses voraus.

Daneben hat die UFL auch postgraduale, berufsbegleitende und bedürfnisgerechte Weiterbildungsprogramme für Kaderleute konzipiert und entwickelt. Im Rahmen dieser beruflichen Zusatzqualifikation finden sich massgeschneiderte universitäre Masterstudiengänge, die den aktuellen gesellschaftlichen und betrieblichen Ansprüchen genügen. Wir können den Teilnehmenden bei ausreichender Interessenslage eine ganzheitliche und erstklassige Ausbildung mit wissenschaftsorientierter Ausrichtung anbieten. Die praxisorientierte Lehre erhält ihre Ausrichtung durch eine enge Verbindung zwischen Lehre und Forschung.

Medizinisch-Wissenschaftliche Fakultät: Doktoratsstudium Dr. scient. med.

Rechtswissenschaftliche Fakultät: Doktoratsstudium Dr. iur.