Kurt Seelmann, Prof. Dr. Dr. h.c.

Kurt Seelmann, Prof. Dr. Dr. h.c.

Wissenschaftlicher Beirat

Kontakt
Prof. Dr. Dr. h.c. Kurt Seelmann
Juristische Fakultät der Universität Basel
Peter Merian Weg 8
Postfach
CH-4002 Basel
Fon: +41 (0)61 267 25 42

 

Vita
Studium der Rechtswissenschaft und Philosophie, Habilitation in Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Europäischer Rechtsgeschichte; Heisenberg-Stipendiat der DFG; 1983-1995 Professor für Strafrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Hamburg, seit 1995 an der Universität Basel; zugleich ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern, 2001 Ehrendoktorat der Universität (ELTE) Budapest. Forschungs- und Lehraufenthalte u.a. an Universitäten in Italien, den USA, England und Japan; 2009/2010 Fellow am Lichtenberg-Kolleg der Universität Göttingen; Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste (Salzburg) und der European Academy (London); Member des Wolfson College, Cambridge UK; seit 2012 Präsident der Kommission für wissenschaftliche Integrität beim Schweizerischen Nationalfonds.
Veröffentlichungen zum Strafrecht (Rechtfertigung, Unterlassen, Straftheorien), zur Rechtsgeschichte (Spätscholastik, Aufklärung und deutscher Idealismus), zur Rechtsphilosophie (Menschenwürde, Rechtsethik) und zum Medizinrecht (Transplantationstechnologie, Fortpflanzungsmedizin, Forschung am Menschen).