Bibliothek

 

Kooperation mit der Liechtensteinischen Landesbibliothek

Aufgrund Ihrer Kleinheit verfügt die UFL über keine eigene Bibliothek. Dank der Kooperation mit der Liechtensteinischen Landesbibliothek wird den Studierenden neben Online-Angeboten auch deren gesamtes physisches Medienangebot zugänglich gemacht. Die Landesbibliothek stellt die erforderliche Fachliteratur aus dem eigenen Bestand oder über Fernleihe zur Verfügung.

 

Fernzugriff Swissconsortium

Swissconsortium betreibt für die UFL eine Online-Plattform für den Zugang zu verschiedenen Fachdatenbanken mit direkter Anbindung an die Fernleihe der Liechtensteinischen Landesbibliothek (Linkresolver). Verlinkt sind auch sämtliche für die UFL lizensierten Inhalte.

 

UFL Dissertationen

Die an der UFL abgeschlossenen Dissertationen stehen den Studierenden auch an der UFL in einer kleinen Bibliothek zur Verfügung.

 

Citavi – Literaturverwaltung und Wissensorganisation

Studierenden an der Privaten Universität im Fürstentum Liechtenstein stehen kostenlose Citavi-Lizenzen zur Verfügung. Mit Citavi haben sie ein zuverlässiges Werkzeug, um in Informationsquellen zu recherchieren, die gefundene Literatur gründlich zu bearbeiten, das erarbeitete Wissen zu strukturieren und dieses schliesslich einfach in Ihre Arbeiten und Publikationen einfliessen zu lassen. Viele Hilfestellungen erleichtern zudem den Einstieg in das wissenschaftliche Arbeiten.

Jump to content