Blockchain und Kryptowährungen aus Sicht eines Steuerberaters

 

Freitag, 13. Dezember 2019, 12.00 – ca. 14.00 Uhr, an der UFL (Hörsaal 1)

StB Dipl.-Kfm. Matthias Langer, LL.M., actus ag, Triesen

  • Welche steuerrechtlichen und buchhalterischen Herausforderungen bringt die Blockchaintechnologie?
  • SteG, MwStG und StG: Gibt es ein Krypto-Steuerrecht?
  • Steuerrechtliche Herausforderungen durch das VTG
  • Die Rolle des Menschen im regelbasierten Steuerrecht in Zeiten von selbstlernenden Algorithmen

Anschl. Diskussion und Mittagsimbiss

Jump to content