«Medizinrecht: Recht der Humanforschung, Arzneimittel und Genomik»

Medizinrecht als dynamisches Rechtsgebiet

Das Medizinrecht stellt eine noch vergleichsweise junge Rechtsdisziplin dar und beruht auf sich dynamisch entwickelnden Innovationen in der Medizin, die insbesondere auf dem technologischen Forschritt in der Biomedizin und Bioinformatik beruhen. Um einen Rechtsrahmen zu schaffen und für Rechtssicherheit für Patientinnen und Patienten sowie für Forschungseinrichtungen und Unternehmen zu sorgen, braucht es eine stetige Anpassung und Fortentwicklung des Rechts. Die Innovationen in der Medizin führen zu einer zunehmenden und stetigen Rechtsentwicklung, die neben dem medizinischen Fortschritt auch in den zunehmenden Gesundheits- und Sicherheitsbedürfnissen der Menschen begründet ist. Das Medizin- und Gesundheitsrecht ist vor diesem Hintergrund weit gefasst, dynamisch und noch nicht abschliessend geregelt.

Die Befassung mit dieser Rechtsmaterie erfolgt auf der Grundlage der derzeitigen Regulierung, stellt Zusammenhänge zwischen den einzelnen Normierungen her und zeigt Regelungslücken auf, die nur erfasst und geschlossen werden können, wenn ein Verständnis für das gesamte rechtliche Gefüge in diesem Bereich gegeben ist.

Regulierung von Innovationen in der Medizin

Die Innovationen in der Medizin führen zu einer zunehmenden und stetigen Rechtsentwicklung, die neben dem medizinischen Fortschritt auch in den zunehmenden Gesundheits- und Sicherheitsbedürfnissen der Menschen begründet ist. Das Medizin- und Gesundheitsrecht ist vor diesem Hintergrund weit gefasst, dynamisch und noch nicht abschliessend geregelt. Die Befassung mit dieser Rechtsmaterie erfolgt auf der Grundlage der derzeitigen Regulierung, stellt Zusammenhänge zwischen den einzelnen Normierungen her und zeigt Regelungslücken auf, die nur erfasst und geschlossen werden können, wenn ein Verständnis für das gesamte rechtliche Gefüge in diesem Bereich gegeben ist.

«Der Zertifikatskurs Medizinrecht (CAS) bietet Juristinnen und Juristen im Life Sciences-Bereich einen hervorragenden Einstieg in die Rechtsmaterie.»  

Start 2022

Beginn des Zertifikatslehrgangs: 29. April 2022
Anmeldeschluss: 25. März 2022
>> Download Anmeldeformular (in Vorbereitung) 

Die Module

Modul 01: Einführung und Grundlagen

Modul 02: Humanforschung

Modul 03: Arzneimittel, Medizinprodukte und Therapien

Modul 04: Genomik und neue biotechnologische Verfahren

>> Mehr Informationen zu den Inhalten

 

Jump to content