Lernziele

Nach dem Besuch des Zertifikatskurses CAS «Leadership Training Führen und Zeit sind Sie in der Lage, Ihre persönliche Wirkung als Führungskraft zu steigern und Ihre Führungsleistung konkret weiterzuentwickeln. Sie können bewusst die Kommunikation im Führungsalltag verbessern und können folgende Gesprächsarten wirkungsvoll anwenden: Motivationsgespräch, Qualifikationsgespräch, Tadelsgespräch, Bewerbungsgespräch, Beförderungsgespräch usw. Ebenfalls erhalten Sie konkrete, umsetzbare und praktische Instrumente und Hilfsmittel, um die persönliche Arbeitsweise sowie das Zeitmanagement stark zu verbessern. Durch die praktischen Trainingseinheiten steigern Sie zudem Ihre Präsentations- und Vortragstechniken, damit Sie mit Ihrer optimierten persönliche Führungswirkung in der Praxis überzeugen können. Wer fragt, führt: Durch das bewusste Anwenden der Fragetechniken können Sie am Ende des Trainings Ihre Gesprächsführung effektiv lenken und führen.

 

Methodik

Im Rahmen des CAS trainieren wir die bewusste Kommunikation sowie den Umgang mit unserer wertvollen Zeit als Führungskraft. Training bedeutet, dass die Teilnehmenden im Rahmen der einzelnen Module jeweils 1-2 konkrete Punkte bis zum nächsten Modul praktisch vertiefen. Das Leadership Training lebt von und für die tägliche Führungspraxis und wird durch konkrete Standortbestimmungen, Textlektüren, Praxisfällen sowie Praxisberichten, Vorträgen und Präsentationen sowie einer Abschlussarbeit abgerundet.

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Leistungsnachweis

  • Absolvierung aller 7 Module (davon 6 in Präsenz und 1 Modul virtuell) 

  • Praxisarbeit im Umfang von max. 35 Seiten (60%)

  • Präsentation der Praxisarbeit in max. 10 Min und 10 Min Diskussionsleitung (40%)

 

Dauer und Umfang

  • 7 Module, davon 6 Module in Präsenzform, 1 Modul virtuell, verteilt auf 7 Monate
  • Die maximale Anzahl Teilnehmenden pro Training beträgt 12 Personen

 

Teilnahmegebühren

CHF 6650.-  inkl. Verpflegung an 6 Modulmodulen, Vorbereitungsunterlagen, Schulungsunterlagen, Zertifikate, Abschlussgebühren
Anmeldegebühr CHF 250.-

Zum Inhalt springen