Die Universitätsleitung ist das operative Leitungsorgan der Universität. Die Universitätsleitung ist das Rektorat und setzt sich aus dem Rektor/der Rektorin und dem Prorektor/der Prorektorin zusammen. Die Aufgaben- und Verantwortungsbereiche der Universitätsleitung sind im Universitätsstatut geregelt.

Zum Inhalt springen