Triesen liegt 110 km von Zürich, 235 km von München, 470 km von Frankfurt a.M., 650 km von Wien und 250 km von Mailand entfernt. Es ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto über die Rheintalautobahn A13 gut erreichbar.

Die Private Universität im Fürstentum Liechtenstein (UFL) befindet sich in Triesen, Dorfstrasse 24, und hat ihre Räumlichkeiten in der ehemaligen Baumwollweberei Jenny, Spörry & Cie. im dritten Stock. Zum Empfang gelangen Sie durch den Eingang Nr. 4 am Ende des Innenhofs der Fabrik (Lift vorhanden). Die Unterrichtsräume erreichen Sie über die Treppe im Glasturm im Innenhof.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, fahren Sie mit dem Liechtenstein Bus bis zur Haltestelle Sonnenkreisel. Vom Kreisverkehr folgen Sie der Strasse Richtung Berg. Nach ca. 200 m erreichen Sie rechts die alte Baumwollweberei Jenny, Spörry & Cie., ein grosses gelbes Gebäude.

Es bestehen gute, auf den Zugverkehr abgestimmte Busverbindungen von den Bahnhöfen Sargans, Buchs und Feldkirch.

Zum Fahrplan SBB »

Zum Fahrplan ÖBB »

Mit dem Auto
Im Dorfzentrum von Triesen befindet sich ein Kreisverkehr, der Sonnenkreisel. Dort nehmen Sie die Ausfahrt Richtung Berg. Nach ca. 200 m sehen Sie rechts die alte Baumwollweberei Jenny, Spörry & Cie., ein grosses gelbes Gebäude. Oberhalb der Fabrik befindet sich ein grosser Parkplatz.

Mit dem Flugzeug
Vom Flughafen Zürich ist Triesen in 1 Stunde 40 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder 90 Minuten mit dem Auto erreichbar. Der Flughafen Altenrhein liegt 50 km (35 Autominuten) und der Flughafen Friedrichshafen 85 km (65 Autominuten) entfernt.

Zum Inhalt springen