Die Dissertation ist eine wissenschaftliche Arbeit, die dem Nachweis der Befähigung zur selbständigen Bewältigung wissenschaftlicher Fragestellungen dient.

Abschluss 2018

Vladimir Good (FL)
«Das Protektorat im liechtensteinischen Stiftungs- und Treuhänderschaftsrecht»

Martina Kunze (D)
«Der Rechtsanwalt als unabhängiges Organ der Rechtspflege. Eine rechtshistorische und rechtsdogmatische Untersuchung.»

Maximilian Lingenhöle (A)
«Whistleblowing in Österreich – Arbeits- und datenschutzrechtliche Aspekte»

Oliver Martin (D)
«Das Stimmrecht im Wohnungseigentums- und Stockwerkeigentumsrecht – Eine vergleichende Untersuchung des deutschen, schweizerischen und liechtensteinischen Rechts»
Diese Dissertation ist im Cuvillier Verlag Göttingen erschienen (ISBN 978-3-7369-9852-0). Sie kann unter https://cuvillier.de/de/shop/publications/7866-das-stimmrecht-im-wohnungseigentums-und-stockwerkeigentumsrecht bestellt werden.

Manuel Thomas (D)
«Kartellrechtliche Grenzen des Informationsaustausches im Wettbewerb»
Diese Dissertation ist im Cuvillier Verlag Göttingen erschienen (ISBN 978-3-7369-9866-7). Sie kann unter https://cuvillier.de/de/shop/publications/7880-grenzen-des-horizontalen-informationsaustausches-im-deutschen-und-europaischen-kartellrecht bestellt werden.

Tim O. Weber (CH)
«Die Rechts- und Parteifähigkeit von Schweizer Aktiengesellschaften in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der sogenannten Sitztheorie»

Abschluss 2017

Janine Bürzle (FL)
«Das Legalitätsprinzip im Spannungsfeld zwischen Politik und Recht – Eine Untersuchung der höchstgerichtlichen Judikatur in Liechtenstein»
Diese Dissertation ist in der «Schriftenreihe UFL» von Editions Weblaw (Bern) erschienen (ISBN 978-3-906940-06-9). Sie kann direkt beim Verlag (http://www.weblaw.ch/shop/buecher.html) bestellt werden.

Christian Geisselmann (A)
«Direkte Demokratie in der liechtensteinischen Landesverfassung und im österreichischen Bundes-Verfassungsgesetz»
Diese Dissertation ist bei GMG erschienen (ISBN 978-3-906264-97-4). Sie kann unter https://www.schweitzer-online.de/buch/Geisselmann/Direkte-Demokratie-liechtensteinischen-Landesverfassung-oesterreichischen-Bundes-Verfassungsgesetz/9783906264974/A42823734/ bestellt werden.

Siegfried Herzog (FL)
«Die Personenfreizügigkeit nach liechtensteinischem Recht»
Diese Dissertation ist in der «Schriftenreihe UFL» von Editions Weblaw (Bern) erschienen (ISBN 978-3-906836-84-3). Sie kann direkt beim Verlag (http://www.weblaw.ch/shop/buecher.html) bestellt werden.

Nadim Kashlan, Wiesbaden (D)
«Rechtsvergleichende Betrachtung von Domain-Streitschlichtungsverfahren in Österreich, Schweiz, im Fürstentum Liechtenstein und in Deutschland. Benötigt die .de-Domain ein aussergerichtliches Domain-Streitschlichtungsverfahren?»

Andreas Meier (CH)
«Verdeckte Ermittlung – Optimierung und Aktualisierung der Funktionsaufteilung im Lichte neuer Herausforderungen»
Diese Dissertation ist in der «Schriftenreihe UFL» von Editions Weblaw (Bern) erschienen (ISBN 978-3-906836-82-9). Sie kann direkt beim Verlag (http://www.weblaw.ch/shop/buecher.html) bestellt werden.

Abschluss 2016

Anton Alexander Eberle (FL)
«Die Hausdurchsuchung sowie die Herausgabe und Beschlagnahme von Unterlagen im liechtensteinischen Strafverfahren»
Diese Dissertation ist in der «Schriftenreihe UFL» von Editions Weblaw (Bern) erschienen (ISBN 978-3-906836-30-0). Sie kann direkt beim Verlag (http://www.weblaw.ch/shop/buecher.html) bestellt werden.

Swetlana Geist (D)
«Verwirklichung des Bestimmungs- und Ursprungslandprinzips im deutschen und russischen Umsatzsteuerrecht – eine rechtsvergleichende Analyse mit praxisbezogenen Beispielen»
Diese Dissertation ist im Verlag Dr. Kovać erschienen (ISBN 978-3-8300-9439-5). Sie kann direkt beim Verlag (http://www.verlagdrkovac.de/978-3-8300-9439-5.htm) bestellt werden.

Silvia Hess (D)
«Haftung und Sportlerschutz in Risikosportarten, insbesondere im Tauchsport»
Diese Dissertation ist in der «Schriftenreihe Causa Sport» vom Dike Verlag (Zürich/St. Gallen), in Kooperation mit dem Richard Boorberg Verlag GmbH & Co. KG (Stuttgart) und dem Jan Sramek Verlag KG (Wien), erschienen (ISBN 978-3-03751-920-2). Sie kann direkt bei den Verlagen (http://www.dike.ch / http://www.boorberg.de / http://www.jan-sramek-verlag.at) bestellt werden.

Michael Jehle (FL)
«Das Kostenrecht des Liechtensteinischen Strafverfahrens in der Praxis»

Jochen Kasper (GB)
«Rechtliche Rahmenbedingungen der Venture-Capital-Finanzierung in Deutschland und in den USA – Rechtsvergleichende Untersuchung und wirtschaftliche Analyse vom Early Stage bis zum Exit Stage»

C. Sothy Kol (CH)
«Prospektpflicht und Prospekthaftung für alternative Investmentfonds in Liechtenstein»

Maria Miluscheva (D)
«Die Vollstreckung des Europäischen Haftbefehls im Spannungsfeld zwischen effektiver Strafverfolgung und Betroffenenschutz – Eine praxisbezogene Untersuchung am Beispiel Bulgariens»
Diese Dissertation ist in der Reihe «Hochschulschriften» der Peter Lang Verlagsgruppe erschienen (ISBN 978-3-6316-9497-8). Sie kann direkt beim Verlag (http://www.peterlang.com/view/product/25936) bestellt werden.

Gerhard Mudrack (D)
«Die zweite Säule der Altersversorgung in Deutschland und der Schweiz – eine rechtsvergleichende Betrachtung unter besonderer Berücksichtigung der Rolle des Arbeitgebers»

Christian Paul Ritzberger (FL)
«Persönlichkeitsschutz im liechtensteinischen Medienrecht»
Diese Dissertation ist in der «Schriftenreihe UFL» von Editions Weblaw (Bern) erschienen (ISBN 978-3-906836-42-3). Sie kann direkt beim Verlag (http://www.weblaw.ch/shop/buecher.html) bestellt werden.

Stephanie Swoboda (D)
«Das Güterichterverfahren und die aussergerichtliche Mediation – Ergänzung oder Konkurrenz?»
Diese Dissertation ist in der Reihe «Hochschulschriften» der Peter Lang Verlagsgruppe erschienen (ISBN 978-3-6317-0112-6). Sie kann direkt beim Verlag (https://www.peterlang.com/view/product/77867) bestellt werden.

Gerhard Wagner (D)
«Deutsches und österreichisches Betriebsverfassungsrecht – ein Vergleich aus rechtshistorischer Perspektive»
 

Abschluss 2015

Alexander Deicke (D)
«Legal Interim Management und Berufsrecht der Rechtsanwälte in Deutschland»
Diese Dissertation ist im Verlag Dr. Kovać erschienen (ISBN 978-3-8300-8943-8). Sie kann direkt beim Verlag (http://www.verlagdrkovac.de/978-3-8300-8943-8.htm) bestellt werden.

Eva Maria Kalampokis (D)
«Aspekte der Nachlassplanung und Nachlassabwicklung deutsch-griechischer, schweizerisch-deutscher und griechisch-schweizerischer Erbfälle unter Berücksichtigung der Änderungen durch die Europäische Erbrechtsverordnung»

Christian Schrader (D)
«Ansprüche des Scheinvaters nach erfolgreichem Regress des Sozialleistungsträgers»
Diese Dissertation ist im Verlag Dr. Kovać erschienen (ISBN 978-3-8300-8684-0). Sie kann direkt beim Verlag (http://www.verlagdrkovac.de/978-3-8300-8684-0.htm) bestellt werden.

Abschluss 2014

Michael Kranz (FL)
«Die Pflichten der liechtensteinischen Vermögensverwaltungsgesellschaften unter besonderer Berücksichtigung des Anleger- und Funktionsschutzes»

Dominik Matt (FL)
«Aufsichtsführung eines Betreuers von Kindern und Jugendlichen im Verein – Analyse anhand der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Liechtensteins»
Diese Dissertation ist in der «Schriftenreihe UFL» von Editions Weblaw (Bern) erschienen (ISBN 978-3-906230-28-3). Sie kann direkt beim Verlag (http://www.weblaw.ch/shop/buecher.html) bestellt werden.

Stefanie Volle (FL)
«Leistungsrecht der Pensionskassen. Alters-, Invaliden-, Hinterlassenen- sowie Freizügigkeitsleistungen der Betrieblichen Pensionsvorsorge in Liechtenstein»
Diese Dissertation ist in der «Schriftenreihe UFL» von Editions Weblaw (Bern) erschienen (ISBN 978-3-906230-65-8). Sie kann direkt beim Verlag (http://www.weblaw.ch/shop/buecher.html) bestellt werden.

Abschluss 2013

Marcel Lötscher (CH)
«Die Deklaration der vermögenden Privatperson als qualifizierter Anleger im Recht der kollektiven Kapitalanlagen in rechtsvergleichender Sicht»

Abschluss 2012

Marcel Lötscher (CH)
«Die Deklaration der vermögenden Privatperson als qualifizierter Anleger im Recht der kollektiven Kapitalanlagen in rechtsvergleichender Sicht»

Abschluss 2011

Fredy Eggenschwiler (CH)
«Die Besteuerung nach dem Aufwand im Schweizer Recht unter besonderer Berücksichtigung ausgewählter rechtsvergleichender Hinweise von Grossbritannien, Monaco und Österreich»

Abschluss 2010

Karl Ebnöther (CH)
«Der angelsächsische Trust und die liechtensteinische Stiftung unter zivil- und steuerrechtlichen Aspekten aus schweizerischer Sicht»

Jörg Gössler (D)
«Die steuerrechtsvergleichende Darstellung der deutschen, der liechtensteinischen sowie der österreichischen Familienstiftung unter deutschem Blickwinkel»

Hendrik Zechner (A)
«Der erbrechtliche Pflichtteil und die Privatstiftung im österreichischen Zivilrecht»

Zum Inhalt springen