Juristische Fachseminare

Die juristischen Fachseminare der Privaten Universität im Fürstentum Liechtenstein (UFL) zeichnen sich durch die Vernetzung von Praxis und Forschung aus. Im Zentrum stehen die Vermittlung aktueller Rechtsentwicklungen und Methodenkompetenzen sowie die Erweiterung und Vertiefung spezifischer Rechtsthemen. Zudem fördern sie den fachlichen Austausch und die Erwei­terung des beruflichen Netzwerks. Durch praxisnahe Fallbesprechungen und Diskussionen können sich Fachleute kontinuierlich weiterbilden.

 

„Es war mir eine besondere Freude, aus erster Hand Näheres von der Funktionsweise des Vorlageverfahrens an den EFTA-Gerichtshof zu erfahren. Als international tätige Prozessanwältin in Liechtenstein konnte ich davon für Vertretungen in Verfahren vor dem EFTA-Gerichtshof zur Auslegung des EWR-Rechts erheblich profitieren.“ 

[RA Dr. Kathrin Binder (Schurti Partners Rechtsanwälte AG)]

RA Dr. Kathrin Binder
Schurti Partners Rechtsanwälte AG

Kommende Seminare

  1. Donnerstag, 28. November 2024 09.00 bis 17.00 Uhr Freitag, 29. November 2024 09.00 bis 12.00 Uhr
  2. Freitag, 21. Februar 2025 09.00 Uhr bis Samstag, 22. März 2025 17.00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Donnerstag, 29. August 2024 09.00 bis 16.00 Uhr
  2. Donnerstag, 05. September 2024 09.00 Uhr bis Freitag, 06. September 2024 16.00 Uhr

Vielleicht ebenfalls interessant für Sie?

  1. Dr. iur. Elisabeth Berger
    Dienstag, 28. Mai 2024 18.00 bis 19.00 Uhr
  2. Prof. Dr. iur. Ulrich M. Gassner
    Donnerstag, 06. Juni 2024 18.30 bis 20.30 Uhr
  3. Mittwoch, 12. Juni 2024 09.00 bis 10.00 Uhr
  4. Prof. Dr. iur. Claudia Seitz
    Univ.-Prof. Dr. Tina Ehrke-Rabel
    Prof. Dr. iur. Gerhard Dannecker
    Freitag, 27. September 2024 09.00 Uhr bis Samstag, 28. September 2024 18.00 Uhr
Zum Inhalt springen