Qualitätsmanagement an der UFL

Student-Life-Cycle

Ausgehend vom/von der Studierenden werden Massnahmen in Studium und Weiterbildung in sechs Kategorien umgesetzt: Information / Bewerbung / Aufnahmeverfahren und Zulassung / Studium / Prüfung / Alumni. Qualitätsentwicklung und -sicherung in Studium und Lehre werden an der UFL stets aus zwei Blickwinkel betrachtet: aus jenem des/der Studierenden und jenem der Lehrenden und GutachterInnen.

>> Mehr Lesen zum Student-Life-Cycle

Fakultätstage

An der UFL sind (mindestens) einmal jährlich Fakultätstage eingerichtet. Diese gelten explizit der internen Qualitätsentwicklung in Studium, Lehre und Forschung. Es stehen die Vernetzung der Fakultätsangehörigen sowie die gemeinsame Benennung von Entwicklungsperspektiven im Fokus. Zum Fakultätstag sind pro Fakultät alle ProfessorInnen, wissenschaftlichen MitarbeiterInnen, die Studierendenvertretungen, Mitglieder der Wissenschaftlichen Beiräte, die LeiterInnen der fakultätszugehörigen Lehrgänge für Weiterbildung sowie die Universitätsleitung und eine Vertretung der Studienabteilung eingeladen.

Externe Qualitätssicherung

Übersicht

StudiengangAgenturAkkreditiertAkkreditiert bis
Medizinische Wissenschaft
(Dr. scient.med.)
ACQUIN20. Dezember 201930. September 2025
Rechtswissenschaften
(Dr. iur.)
ACQUIN28. Juli 202030. September 2025

>> Mehr Lesen zur Akkreditierung der Studiengänge

Zum Inhalt springen