Wissenschaftlicher Diskurs mit der Öffentlichkeit

Die hervorragende Vernetzung der UFL mit Experten und Entscheidungsträgern aus Wissenschaft und Politik ermöglicht es, hochkarätige Referenten und Gesprächspartner an einem Ort zusammenzubringen und die breite Öffentlichkeit am wissenschaftlichen Diskurs teilhaben zu lassen.

Die beliebte Health and Life Sciences-Reihe der UFL trägt dem Rechnung. 2016 wurde zudem das UFL-Podium Recht neu etabliert. Spannende Einzelthemen werden in der Reihe Im Brennpunkt thematisiert.

Gemeinsam mit der Gemeinde Triesen wurden 2019 die Wissenschaftsgespräche Triesen ins Leben gerufen, an denen sich Interessierte in kompakter Form an einem Tag über die grossen aktuellen Themen unserer Zeit informieren können.

Zum Inhalt springen