Zurück zur Liste

Dr. Philipp Mittelberger

Referent 


Dr. Philipp Mittelberger ist Rechtsanwalt bei BWBLEGAL, Vaduz und Vorsitzender des Datenschutzvereins Liechtenstein. Er wurde im Jahr 2002 von der Regierung des Fürstentums Liechtenstein zum Datenschutzbeauftagten des Landes Liechtenstein ernannt. In dieser Funktion war er 15 Jahre lang tätig. Dabei baute er die heutige Datenschutzstelle auf und war unter anderem Beobachter in der Artikel 29 Arbeitsgruppe, der Vorgängerin des Europäischen Datenschutzausschusses. 2017 wechselte er in die Privatwirtschaf. Er ist heute in der Anwaltskanzlei BWB Rechtsanwälte AG in Vaduz als Datenschutzberater und Datenschutzbeauftagter verschiedener öfentlicher und nicht öfentlicher Stellen tätig. Er ist Gründungsmitglied und Präsi- dent des Datenschutzvereins in Liechtenstein und Mitglied des Aufsichtsrats der European Federation of Data Protection Offiers (EFDPO).

 

Tätigkeit

1995  Praktikum bei der Europäischen Menschenrechtskommission

1995 - 1998  Praktikum bei der Ständigen Vertretung Liechtensteins beim Europarat

1998 - 2000  Programm-Manager beim Lenkungsausschuss für Menschenrechte (CDDH) der Menschenrechtsabteilung des Europarates

1998 - 2002  Juristischer Mitarbeiter der Ständigen Vertretung Liechtensteins beim Europarat, Strassburg

2002  Mitarbeiter im Ressort Justiz der Regierung Liechtensteins

2002 - 2017  Datenschutzbeauftragter des Fürstentums Liechtenstein und als solcher – Leiter der Datenschutzstelle, verantwortlich für die Beachtung der Datenschutzgesetzgebung – Beobachter in der Artikel 29 Arbeitsgruppe (Gremium der Datenschutzbehörden des EWR)

seit 2017  Datenschutzexperte bei BWBLEGAL seit 2019 Präsident von dsv.li – Datenschutzverein in Liechtenstein

 

Ausbildung

1995  Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Fribourg (lic. iur.)

1999  Doktorat an der Universität Basel (Dr. iur.)

2017  Nachdiplomstudium Informations- und Medienrecht an der Universität Wien (LL.M.)


Kommende Fortbildungskurse

  1. Donnerstag, 29. August 2024 09.00 bis 16.00 Uhr
  2. Donnerstag, 05. September 2024 09.00 Uhr bis Freitag, 06. September 2024 16.00 Uhr
  3. Donnerstag, 24. Oktober 2024 09.00 bis 17.00 Uhr
  4. Donnerstag, 21. November 2024 09.00 bis 16.00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Tit. Prof. Dr. Marie-Louise Gächter
    Mittwoch, 11. September 2024 13.00 Uhr bis Donnerstag, 14. November 2024 17.30 Uhr
  2. Donnerstag, 14. November 2024 09.30 bis 17.30 Uhr
Zum Inhalt springen