Zurück zur Übersicht

4. Wissenschaftsgespräche Triesen «Allergien auf dem Vormarsch: Werden wir immer anfälliger?»

Wann:
Samstag, 20. April 2024 13.00 bis 18.00 Uhr
Wer: Prof. Dr. Barbara Ballmer-Weber  |  Prof. Dr. med. Arthur Helbling  |  Dr. med. Oliver Hausmann  |  Prof. Dr. med. Peter Schmid-Grendelmeier
Wo:
Gemeindesaal Triesen, Dröschistrasse 4, 9495  Triesen,  Liechtenstein
Kosten: Kostenlos
Anmeldung:

«Allergien auf dem Vormarsch: Werden wir immer anfälliger?» 

Die Expertin und die Experten

Prof. Dr. Barbara Ballmer-Weber
Chefärztin Allergologie, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Kantonsspital St. Gallen
«Nahrungsmittelallergie: von lokalen oralen Beschwerden bis zum anaphylaktischen Schock»

Prof. Dr. med. Arthur Helbling
Leiter der Poliklinik für Allergologie und klinische Immunologie
«Anaphylaxie  - niemand ist gefeit davor - Was sind die Ursachen und Massnahmen dagegen»

Dr. med. Oliver Hausmann
FMH Allergologie und klin. Immunologie, FMH Allgemeine Medizin, Specialist Consultant for Allergology and Immunology, ADR-AC GmbH, Bern, Lecturer for Allergology and Clinical Immunology, University of Zürich, Löwenpraxis Luzern
«Kleine Proben, große Erkenntnisse: Das Labor als Detektiv bei Medikamentenallergien»

Prof. Dr. med. Peter Schmid-Grendelmeier
Leiter der Allergiestation des Unispitals Zürich
«Die Haut: Spiegel der Seele UND des Immunsystems»

Unter der Leitung von: 
Prof. Dr. Thomas Meier
Direktor des Liechtenstein-Instituts, ehemals Direktor des Zentrums für Strukturbiologie und Inhaber des Lehrstuhls für Strukturbiologie am Imperial College London in London, UK.

Zurück zur Übersicht
Zum Inhalt springen