Doktoratsstudium Medizinische Wissenschaft an der UFL

Das Doktoratsstudium der Medizinischen Wissenschaft «Dr. scient. med.» fördert ein systematisches Verstehen von Methoden und Kompetenzen eigenständigen wissenschaftlichen Arbeitens im Rahmen einer interdisziplinären wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen klinischer Forschung und Grundlagenforschung. Es vermittelt die Beherrschung der mit diesem Bereich assoziierten Fertigkeiten und Methoden. Das Studium unterstützt die Studierenden dabei, im Rahmen von eigenständiger Forschungstätigkeit ein vertieftes Verständnis von Methoden und Kompetenzen der medizinischen Wissenschaft zu entwickeln und bereitet sie auf eine eigenständige wissenschaftliche Tätigkeit in einer vorwiegend klinisch, aber auch naturwissenschaftlich und/oder gesundheitswissenschaftlich orientierten Forschung vor. Die Studierenden werden zu kritischer Analyse, Evaluation und Synthese neuer und komplexer Ideen befähigt. Sie beweisen die Fähigkeit, einen substanziellen Forschungsprozess mit wis­senschaftlicher Integrität zu konzipieren, gestalten, implementieren und adaptieren. Sie sind befähigt, mit ihrem fachlichen Umfeld, der grösseren wissenschaftlichen Gemeinschaft und der Gesellschaft im Allgemeinen über ihren Fachbereich zu kommunizieren.

Die Studierenden erarbeiten eine Dissertation als selbständigen wissenschaftlichen Beitrag zur medizinisch-wissenschaftlichen Forschung. Sie leisten damit einen Beitrag durch originäre Forschung, welche die Grenzen des Wissens durch die Entwicklung substantieller Forschungsarbeiten erweitert und, die es verdienen, zumindest in Teilen gemäss dem üblichen Standard national oder international publiziert zu werden. Sie beweisen damit, innerhalb akademischer und professioneller Kontexte den naturwissenschaftlichen und/oder gesundheitswissenschaftlichen Fortschritt voranzutreiben.

Studienstart 2024

Nächster Studienstart: 8. Oktober 2024
Anmeldeschluss: 31. Mai 2024

Anmeldeformular 2024

Doktoratsprüfungen

Die Doktoratsprüfungen sind öffentlich. Sie finden vor Ort in Triesen oder online in unserem virtuellen Hörsaal statt. Die Prüfungstermine werden auf der Homepage der UFL verlautbart. 

Bei Interesse melden Sie sich bitte via studium@ufl.li an.

Veranstaltungen

  1. Donnerstag, 29. Februar 2024 16.00 bis 17.00 Uhr
  2. Donnerstag, 14. März 2024 13.45 bis 21.00 Uhr
  3. Prof. Dr. med. Christoph Säly
    Mittwoch, 20. März 2024 17.00 bis 18.00 Uhr
  4. Freitag, 22. März 2024 14.00 bis 15.00 Uhr
  5. Mittwoch, 27. März 2024 18.30 bis 20.30 Uhr
  6. Prof. Dr. Barbara Ballmer-Weber
    Prof. Dr. med. Arthur Helbling
    Dr. med. Oliver Hausmann
    Prof. Dr. med. Peter Schmid-Grendelmeier
    Samstag, 20. April 2024 13.00 bis 18.00 Uhr
  7. Prof. Dr. med. Christoph Säly
    Dienstag, 23. April 2024 19.00 bis 20.00 Uhr
  8. Freitag, 24. Mai 2024 09.00 Uhr bis Samstag, 03. Mai 2025 17.00 Uhr
  9. Prof. mult. Dr.med. Dr.rer.nat. Oliver Ullrich
    Donnerstag, 13. Juni 2024 18.30 bis 20.30 Uhr
  10. Donnerstag, 20. Juni 2024 08.00 bis 17.30 Uhr
  11. Prof. Dr. iur. Claudia Seitz, M.A. (King´s College London), Executive Master in Law and AI (BSC Brussels)
    Univ.-Prof. Dr. Tina Ehrke-Rabel
    Prof. Dr. iur. Gerhard Dannecker
    Freitag, 27. September 2024 09.00 Uhr bis Samstag, 28. September 2024 18.00 Uhr
  12. Donnerstag, 07. November 2024 18.30 bis 20.30 Uhr
Zum Inhalt springen